Spiegeleier-Kekse für die Osterzeit

Habt ihr noch Lust auf leckere Spiegeleier-Kekse für die bevorstehende Osterzeit?
Dann habe ich hier ein wirklich tolles Rezept für euch.

Spiegeleier-Kekse aus Zitronen-Mürbeteig

Zutaten (für ca. 3 Backbleche):
200 g Butter, 200 g Zucker, 1 Ei (Größe M), 400 g Mehl, 1 Bio-Zitrone, 3 EL Zitronensaft, 1 Prise Salz, Puderzucker und Pfirsichmarmelade

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_10a4

Zubereitung:
Rührt die Butter und den Zucker cremig. Fügt das Ei hinzu und rührt weiter. Gebt anschließend den Abrieb einer Bio-Zitrone sowie den Zitronensaft und das Salz hinzu. Zum Schluss das Mehl hinzufügen und so lange Kneten bis ein bröckeliger Teig entstanden ist. Diesen Teig mit der Hand weiterkneten und zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Im Anschluss den Teig dritteln und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und Eier-Kekse ausstechen. Ihr braucht jeweils ein Oberteil und ein Unterteil. In die Oberteile stecht ihr zusätzlich ein kleines Loch aus.

Die Kekse legt ihr im Anschluss auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backt diese bei 180 Grad Umluft ca. 5 Minuten. Die Ränder sollten leicht gebräunt sein. Lasst die Kekse anschließend gut abkühlen. Die Pfirsichmarmelade erhitzt ihr etwas in einem Kochtopf und bestreicht dann damit die Unterseite der Kekse. Die Keks-Oberteile werden mit Puderzucker bestäubt. Jeweils ein Oberteil auf ein Unterteil legen. Die Kekse gut trocknen lassen.

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_10ae

Ich wünsche euch viele Spaß beim Nachbacken.

unterschrift3

Ein Kommentar zu „Spiegeleier-Kekse für die Osterzeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s