Kleine Veränderungen mit großer Wirkung*

*dieser Beitrag enthält u.a. Werbung für Posterlounge

Kennt ihr das? Plötzlich ist man nicht mehr zufrieden mit einem Raum. Man möchte am liebsten alles Neu machen. Das muss natürlich nicht sein, denn oft reichen ein paar kleine Veränderungen und schon sieht alles viel besser oder einfach mal wieder anders aus!

Das Arbeitszimmer oder auch Gästezimmer ist mein absoluter Lieblingsraum, denn hier kann ich mich zurückziehen. Dieses Zimmer bietet einen tollen Blick in den Garten, daher liebe ich es, mich auf unserer Gästecouch bequem zu machen und ein Buch zu lesen, wenn es die Zeit zulässt. Vor einigen Wochen bekam ich einen Rappel und habe kurzerhand die Couch mit dem Wandregal getauscht. Die Couchtische vom Wohnzimmer sowie der Teppich vom Schlafzimmer sind ins Arbeitszimmer eingezogen und meine neue Wandlampe DCW MANTIS BS2 MINI, die ich von meinen Eltern zu Weihnachten geschenkt bekommen habe, hat endlich ihren Platz gefunden.

Natürlich dürfen schöne Prints nicht fehlen. Bei Posterlounge durfte ich mir wieder neue Wandkunst aussuchen. In meinem Blogpost „Artprint von Posterlounge für die Küchenwand“ hatte ich euch bereits ausführlich von der einzigartigen Auswahl schöner Prints in unterschiedlichsten Materialien und der großen Auswahl verschiedener Rahmen bei Posterlounge berichtet. Für das Arbeitszimmer habe ich mich für das Porträtbild „Rei Kawakubo“ in der Größe 30 x 40 cm sowie zwei abstrakte Wandbilder „Welle II“ in 20×30 cm und „Verblassen“ in 40×60 cm entschieden. Ich muss zugeben, die Entscheidung fiel mir wieder sehr schwer. Es gibt einfach so schöne Motive. Alle drei Prints sind auf Alu-Verbundplatte gedruckt und eingerahmt. Hier habe ich mich wieder für den Rahmen ARTBOX entschieden. Die Prints „Rei Kawakubo“ und „Verblassen“ haben einen schwarzen Rahmen erhalten und „Welle II“ einen in Natur. Ich mag diesen dezenten Rahmen sehr.

Es braucht wirklich nicht viel, um mit kleinen Veränderungen wieder mal einen neuen Look zu kreieren. Da ich Bilder auch gerne auf einer Kommode oder auf den Boden stelle, kann ich die Prints jederzeit umstellen. Der Aluprint „Rei Kawakubo“ macht sich zum Beispiel auch sehr gut auf der Kommode im Flur.

photos © Andrea Schliep

Ich bin sehr zufrieden mit meinen Veränderungen im Arbeitszimmer. Was sagt ihr dazu?

Und noch was tolles! Mit dem Code „MINE15“ erhaltet ihr 15 % Rabatt auf das gesamte Sortiment, ausgenommen sind Geschenkgutscheine. Der Rabattcode ist bis zum 12.04.2020 gültig und versendet wird europaweit.

XO

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.