Unser Garten im Mai

Der Wonnemonat Mai, für mich mit die schönste Zeit des Jahres.

Der Mai macht alles wieder farbenfroh, auch unseren Alltag. Er erweckt uns aus dem Winterschlaf und lässt uns wieder aufatmen.

„Blumenmond“ nannten ihn unsere Vorfahren, denn der Mai ist die Hauptblütezeit vieler Pflanzen. Klatschmohn, Margeriten, Vergissmeinnicht, Maiglöckchen, Pfingstrosen, Flieder – alle entfalten ihre volle Schönheit.

Auf meinem morgendlichen Rundgang durch unseren Garten habe ich mich daher entschlossen, dass es mal wieder Zeit wird für ein paar Impressionen.

photos © Andrea Schliep

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.