Erdbeersirup

Meine Tochter ist gerade im Erdbeerfieber. Sie liebt Erdbeeren und hat sich kürzlich ein niedliches Buch vom Trötsch Verlag „Leckeres aus Erdbeeren“ mit tollen sommerlichen Erdbeerrezepten gekauft.

Geschenk-Kochbuch "Leckeres aus Erdbeeren": Formgestanzt!

Sie möchte nun nach und nach die Rezepte ausprobieren. Angefangen hat sie mit dem Erdbeersirup, wahrscheinlich das unkomplizierteste Rezept. smiley_augenzwinkern

Da der Sirup so lecker geworden ist und die entstandenen Bilder so schön, möchte ich euch diese nicht vorenthalten.

Hier kommt erst einmal das Rezept:

1 kg Erdbeeren

400 g Zucker

400 ml Wasser

1 Zitrone, Saft

(Für 1,5 l Sirup)

Erdbeersirup Rezept

Die Erdbeeren müsst ihr waschen und klein schneiden und dann mit dem Zucker und 400 ml Wasser in einem Topf aufkochen lassen. Unter regelmäßigem Rühren lasst ihr das Ganze für ca. 20 Minuten köcheln.

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_31fa

Dann nehmt ihr den Kochtopf von dem Herd, lasst etwas abkühlen und passiert dann die Masse durch ein feines Küchentuch. Gebt nun zum Sirup den Zitronensaft hinzu und kocht alles noch einmal kurz auf.

Den fertigen Sirup haben wir dann in kleine Flaschen gefüllt, die wir vorher heiß ausgewaschen haben.

Erdbeersirup Rezept Anhänger

Für die Flaschen hat meine Tochter noch kleine Anhänger gestaltet.

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_321e

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Der Sirup schmeckt nicht nur gut, abgefüllt in kleinen Flaschen, sieht er auch noch richtig gut aus und lässt sich so auch schön verschenken.

Erdbeersirup Rezept UNADJUSTEDNONRAW_thumb_3241

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_3244

Die Kinder mögen den Sirup gerne zu Eis oder peppen ihr Wasser damit auf. Ich persönlich gebe gerne einen kleinen Schuss Sirup in meinen Prosecco, den ich dann zum Feierabend bei schönem Wetter in unserem Garten genießen.

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_325a

unterschrift3

Wo bekommt ihr was:

Geschenk-Kochbuch „Leckeres aus Erdbeeren“

 

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s