DIY // Einladung für eine Melonen Sommerparty

Melonenschirmchen Wasserfarben Sommerparty

It´s Party Time – Sommer, Sonne und Melonen!

Alle paar Jahre gibt es bei uns eine Sommerparty für die Kinder, denn beide haben im Winter Geburtstag. Was grundsätzlich ja nicht weiter schlimm ist, aber im Garten feiern, fällt damit definitiv raus. So entstand dann vor einigen Jahren die Idee einer Sommerparty. Melonen Sommerparty RosenDas diesjährige Motto: Sommer, Sonne und Melonen!

Da die Einladungskarten bei uns immer selbst gebastelt werden, war auch ganz schnell klar, wie diese aussehen werden. Wir haben mehrere Kreise aus dickerem Papier ausgeschnitten, mittig gefaltet und dann mit Wasserfarben Melonen darauf gemalt. Nach dem die Farbe getrocknet war, haben wir diese beschriftet und fertig war die Einladung zum Melonenfest. Melonenschirmchen Wasserfarben Sommerparty EinladungskarteMelonenschirmchen Wasserfarben Sommerparty EinladungskarteZusätzlich haben wir noch ein paar Melonenschirmchen gebastelt. Dies ist ganz einfach, denn es wird wie bei den Einladungskarten gemacht, nur dass sich dafür normales Papier besser eignet. Auf die Kreise werden wieder Melonen gemalt und nach dem Trocknen achtmal diagonal gefaltet. An einer Stelle müsst ihr dann den Kreis bis zur Mitte einschneiden. Die beiden Schnittkanten werden dann leicht übereinander geklebt und am Ende noch mit einem Zahnstocher oder Holzspieß versehen. Für das Anbringen der Spieße habe ich Heißkleber verwendet. Fertig sind die Melonenschirmchen, die sich super als Dekoration verwenden lassen.    Melonenschirmchen Wasserfarben SommerpartyMelonenschirmchen Wasserfarben Sommerparty

In meinem Kopf habe ich schon genaue Vorstellungen, wie die Gartenparty aussehen wird.

Wir haben in unserem Garten einen große Apfel- und Pflaumenbaum. Beide Bäume stehen in einem Abstand von ca. 3 – 4 Meter voneinander entfernt. Genau zwischen diesen beiden Bäumen wird es auf dem Boden einen langen Tisch geben, mit vielen Decken und Kissen. Zwischen beide Bäume werde ich eine Schnur binden und daran ganz viele farbenfrohe Pom Poms, Wabenbälle, Luftballons und was mein Bastelschrank sonst noch hergibt, befestigen. Wunderschöne und passende Pappteller, Becher und Servietten wird es von Meri Meri, Ginger Ray und Delight Department geben. Alle drei Marken bieten wunderschöne Partydekoration an.

Besonders angetan hat es mir Meri Meri. Ich bin total verliebt in diese liebevoll gestalteten Produkte. Meri Meri gibt es bereits seit 1985. Damals begann in Los Angeles alles an einem Küchentisch mit ein paar Scheren, Stiften und einem großen Topf voll Glitzer. Dort kreierte Meredithe die ersten Karten. Diese stießen auf großen Anklang in den lokalen Schreibwarengeschäften. Als 1987 Meri Meri dann eine Auswahl ihrer handgemachten Karten auf der nationalen Schreibwarenmesse in New York präsentierte, gab es kein Halten. Große und bekannte Läden wie Bergdorf Goodman boten fortan die Produkte von Meri Meri an. Heute mit Sitz in Cheltenham bei London sorgen 21 Mütter mit geschickter und kreativer Hand unter der Leitung von Meri Meri für den Erfolg des Unternehmens!

Auf Instagram habe ich einige wunderschöne Partyideen entdeckt, die meinen Vorstellungen sehr nahe kommen.

partyidee

Picture Credits: Pinterest

Party Dekoration Gartenparty

Picture Credit: Pinterest

Ich habe für euch mal ein Moodboard zusammengestellt. Zu den Bildern von Instagram habe ich passende Partydeko von Meri Meri, Ginger Ray und Delight Department kombiniert.

melonen_party.jpg

Picture Credits: Pinterest / Meri Meri, Ginger Ray / Delight Department

Wo bekommt ihr was:

1 // 2 // 3 // 4

5 // 6 // 7// 8 // 9

10 // 11 // 12 // 13 // 14

Es soll definitiv schön bunt werden. Hoffen wir jetzt nur noch, dass das Wetter auch mitspielt.

unterschrift4

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s